Konzertlesung mit Arne Kopfermann

Durch einen Autounfall verlieren Arne Kopfermann und seine Frau ihre 10-jährige Tochter Sara. Hier erzählt er seine Geschichte mit all ihren erschütternden, aber auch wundersamen Momenten. Sein Bericht geht unter die Haut, weil er es schafft, das auszudrücken, was so schwer in Worte zu fassen ist. Er erzählt vom unterschiedlichen Umgang mit der Trauer, dem Aufgeben von falschen Glaubensvorstellungen und dem Ringen mit Gott. Aber auch vom Festhalten an der Liebe gegen alle Widerstände und von ewiger Hoffnung.

Arne Kopfermann liest aus seinem Buch "Mitten aus dem Leben" in unserer Nord-Ost-Gemeinde am Samstag, dem 9. Februar 2019 um 19 Uhr. Wir laden herzlich ein.