Wichtige Informationen zur aktuellen Situation

Liebe Gemeindeglieder in Nord-Ost, liebe Ehrenamtliche und Hauptamtliche,

aufgrund der Lockerungsmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie sind Gottesdienste sowie Treffen einiger Gruppen und Kreise vor Ort wieder möglich – mit gewissen Einschränkungen (Mindestabstand 1,5 m, kein Gesang, kein Kindergottesdienst vor Ort, kein Zutritt zur Empore etc.). Dazu hat die Nord-Ost-Gemeinde ein umfängliches Schutzkonzept erarbeitet. Folgende Regelungen daraus sind für Sie besonders wichtig: 

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag 10 Uhr, bevorzugt per E-Mail oder Telefon, im Gemeindebüro an, falls Sie einen Gottesdienst vor Ort in Nord-Ost besuchen möchten. Es wird zwei Gottesdienste geben, daher geben Sie bitte den Wunschgottesdienst an. Nicht-Mitglieder werden gebeten, ihre komplette Adresse anzugeben, damit sich im Zweifelsfall Infektionsketten nachvollziehen lassen. 

E-Mail: verwaltung@nord-ost-gemeinde.de 
Telefon: 069/90436854 (bitte nur vormittags) 

Gottesdienst 1: Beginn Sonntag um 9.45 Uhr 

Gottesdienst 2: Beginn Sonntag um 11.15 Uhr 

Bitte kommen Sie nur zum Gottesdienst, wenn Sie fieberfrei sind und keine Ansteckungssymptome zeigen! Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist eine Schutzmaske zu tragen. Wir empfehlen allen Gottesdienstbesucher, diese möglichst auch während des Gottesdienstes zu benutzen.

Die Audio-Gottesdienste werden vorerst weiterhin parallel angeboten - wir freuen uns, dass Sie digital oder eben eingeschränkt vor Ort mit Nord-Ost verbunden sind. Entscheiden Sie in Freiheit, was für Sie gerade passender ist.

Herzliche Grüße

Ihre/Eure Vorstände

 

Weitere Hinweise

Wir unternehmen große Anstrengungen, dass unser Gemeindeleben weitergeht. Wir danken allen Gemeindegliedern für ihre beeindruckende Kreativität und ihr großes Engagement, so dass wir mittlerweile viele Angebote online zur Verfügung stellen können:

  • Unsere Gottesdienste können Sie am Sonntagmorgen auf unserer Homepage anhören: hier.
  • Oder Sie können sich frühere Predigten aus der Nord-Ost-Gemeinde in unserem Predigt-Archiv anhören.
  • Unseren Abend-Gottesdienst "Perspektive" finden Sie hier.
  • Den Lobpreisgottesdienst "Auszeit" vom 17. Mai 2020 können Sie hier ansehen, vom 21. Juni 2020 hier.
  • Unseren Kindergottesdienst mit Zusatzmaterialien finden Sie hier. Für den Kindergottesdienst haben wir auch eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet. Dort können sich alle Familien eintragen, Kontakt finden und selbst erstelltes Material einsehen. Anmeldung unter kindergottesdienst@nord-ost-gemeinde.de.
  • Unseren Jugendgottesdienst T2R übertragen wir live, Zugang hier (Hinweis: der Gottesdienst startet ab der 33. Minute)
  • Der CVJM-Gottesdienst vom 26. April 2020 wird live übertragen auf YouTube. Hier geht´s zum Stream. Hinweis: In diesem Gottesdienst laden wir zur Feier des Abendmahles ein. Wenn Sie mitfeiern wollen, stellen Sie sich bitte Brot und Traubensaft bereit. Am Anfang des Gottesdienstes können Sie uns über einen Link Gebetsanliegen nennen für die am Ende des Gottesdienstes gebetet wird.
    Spendenkonto:
    Evangelischer Verein Nord-Ost, Frankfurter Volksbank, IBAN: DE18 5019 0000 7200 0120 16, BIC: FFVB DEFF, Betreff: Kollekte
    CVJM Nord-Ost, Evangelische Bank, IBAN: DE65 5206 0410 0004 0042 56, BIC: GENO DEF1 EK1, Betreff: Projekt
  • Wir versenden montags, mittwochs und freitags unsere Info-Mails an die Gemeindeglieder. Bitte melden Sie sich an unter verwaltung@nord-ost-gemeinde.de.
  • Schauen Sie bitte auch in die 14-tägig erscheinende Wochenandacht unseres Prädikanten Hans-Peter Nann.
  • Unsere vielen Hauskreise treffen sich per Telefon oder im Internet mittels Videokonferenz (z.B. Zoom oder Microsoft Teams). Für Informationen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro: verwaltung@nord-ost-gemeinde.de.

Bitte achten Sie alle aufeinander, gerade falls wir uns nicht mehr so häufig sehen. Ein kurzes Telefonat kann das Gefühl von Isolation durchbrechen und erfreut jeden! Wir werden Sie auf diesem Wege weiterhin informieren. Außerdem werden wir die Empfehlungen der Behörden und der Kirchenleitung berücksichtigen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Kooperation in dieser herausfordernden Zeit! Wir wollen alle diese Situation im Gebet mittragen.

Gott schütze Sie!

Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem solle ich mich fürchten? Der HERR ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen? Psalm 27:1